Lions-Quest ist offizieller Partner des
Kultusministeriums Baden-Württemberg

und wird im Rahmen des Präventionskonzepts “stark.stärker.WIR.” im Land besonders empfohlen. Die Rahmenvereinbarung kann hier eingesehen werden.

Lions-Quest in Baden-Württemberg

Wollen Sie Kinder dabei unterstützen, erwachsen zu werden? Möchten Sie Jugendlichen helfen, erwachsen zu handeln? Geht es Ihnen darum, jungen Menschen Wertschätzung gegenüber anderen Kulturen zu vermitteln? Oder möchten Sie erfahren, ob Lions-Quest das richtige Präventionsprogramm für Ihr Schulcurriculum ist?

Für jede Ihrer Anforderungen bietet Lions-Quest das passende Seminar:

Fördert aktiv die Persönlichkeit und soziale, emotionale und kommunikative Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen von 10 bis 14 Jahren. Die Lebenskompetenzförderung verbessert nachweislich das Miteinander im Klassenverband, die Lernerfolge und das Schulklima in der Sekundarstufe I.

Ist die Programmerweiterung von Lions-Quest „Erwachsen werden“ für die Klassen 10 bis 13. Diese verbindet die Stärkung persönlicher Schlüsselkompetenzen mit der Förderung von Demokratieverständnis und politischer Partizipation bei jungen Erwachsenen von 15 bis 21 Jahren in den Sekundarstufen I und II.

Stärkt Lebens-, Sozialkompetenzen und interkulturelle Kompetenz bei 10- bis 21-jährigen unterschiedlicher Herkunft. Hier werden gezielt die Akzeptanz von Verschiedenartigkeit und der offene Umgang mit fremden Wertesystemen trainiert.

Kann zu Lions-Quest „Erwachsen werden“ oder zu Lions-Quest „Erwachsen handeln“ gebucht werden. Eine Kombination aus beiden Seminaren ist ebenfalls möglich. Der „Pädagogische Tag“ eignet sich zum Kennenlernen der Ziele, Wirkungsweisen, Methoden und praxisorientierten Anwendungsbeispielen von Lions-Quest.

Ist eine 4- bis 5-stündige Veranstaltung für Schulleiter*innen, um Prävention in Schulen nachhaltig zu fördern. Qualifizierte Lions-Quest Trainer*innen informieren die Teilnehmer*innen fundiert über Prävention und erklären, wie man durch effektive Präventionsarbeit in der Lebenswelt Schule junge Menschen so gut wie möglich aufs Leben vorbereiten bzw. den zunehmenden Herausforderungen im Schulalltag entgegenwirken kann. Im Seminar erhält jede*r Teilnehmer*in ein kostenloses Exemplar der Broschüre „Prävention in der Schule“.

Ist ein etwa vierteljährliches Treffen von Lions Quest-Anwendern unter professioneller Anleitung. Ziel dieser Termine ist der aktive Austausch und die vertiefte Auseinandersetzung mit der Programmumsetzung in regionalen oder schulinternen Gruppen ganz in Ihrer Nähe. Die Lions Quest-Praxisbegleitung ist ein kostenfreies Angebot des Kultusministeriums Baden-Württemberg. Voraussetzung ist der Besuch eines Einführungsseminars (EW/EH/Kombiseminar).

Flyer downloaden

vertiefen häufig nachgefragte zusätzliche Themenfelder: Anti-Mobbing, Zusammenarbeit mit Eltern, Elterngespräche, Klassenrat, Refresher (bei längere Zeit zurückliegendem Besuch eines Einführungsseminares). Austausch und neuer thematischer Input in 1-1,5 Tagen. Voraussetzung ist (außer beim Thema Anti-Mobbing) der Besuch eines Einführungsseminars.

Aktuelle Seminartermine

Alle Präsenztermine zu “Erwachsen werden”, “Erwachsen handeln” und “Zukunft in Vielfalt” im Zeitraum November-März wurden aufgrund von Corona verschoben. Die Termine werden in der Liste neu eingestellt, sobald die Regelungen dies zulassen.

ID
Art
Ort
Landkreis
Termin

Seminar 560292

Sonderseminar unter Corona-Bedingungen

schulinternes Seminar; keine freien Anmeldungen möglich!

Meinen Platz reservieren

Seminardauer

2,0 Tage

Seminargebühr

150 € übernommen durch Lions
50 € Materialgebühr

Buchbare Plätze

Seminar ausgebucht

Seminar 665053

Sonderseminar unter Corona-Bedingungen

Meinen Platz reservieren

Seminardauer

1,5 Tage

Seminargebühr

81 € übernommen durch Lions

Buchbare Plätze

15 Plätze

Seminar 565376

Sonderseminar unter Corona-Bedingungen

Meinen Platz reservieren

Seminardauer

2,5 Tage

Seminargebühr

150 € übernommen durch Lions
50 € Materialgebühr (gegen Quittung)

Buchbare Plätze

15 Plätze

Seminar 565377

Sonderseminar unter Corona-Bedingungen

Meinen Platz reservieren

Seminardauer

2,5 Tage

Seminargebühr

150 € übernommen durch Lions
50 € Materialgebühr (gegen Quittung)

Buchbare Plätze

20 Plätze

Seminar 565521

Sonderseminar unter Corona-Bedinungen

Meinen Platz reservieren

Seminardauer

2,0 Tage

Seminargebühr

150 € übernommen durch Lions
50 € Materialgebühr (gegen Quittung)

Buchbare Plätze

15 Plätze

Legende

ES EH

Lions-Quest “Erwachsen handeln” Einführungsseminar

AS M

Aufbauseminar - Mobbing

ES EW

Lions-Quest "Erwachsen werden" Einführungsseminar

EW

“Erwachsen werden”

Praxisbegleitung Lions-Quest

Professionelle Begleitung bei Ihrer Umsetzung von Lions-Quest mit Schülern*innen. Ein kostenfreies Angebot des Kultusministeriums Stuttgart.

  • Voraussetzung: Besuch eines Einführungsseminars Lions-Quest (“Erwachsen werden” oder/und “Erwachsen handeln” oder/und “Kombiseminar”)
  • Der Ort der Veranstaltungsreihe richtet sich nach den Anmeldungen. Wir bringen die Praxisbegleitung möglichst nahe zu Ihnen!
  • Aufgrund Ihrer Voranfrage hier stellen wir ortsnahe oder schulinterne Gruppen zusammen. Die endgültige Zulassung erfolgt über LFBonline.

Flyer downloaden

Hier anmelden

Unsere Praxisbegleiter*innen

Die Gruppen der Praxisbegleitung Lions-Quest werden von Präventionsbeauftragten des Landes geleitet, die eine Zusatzausbildung für Ihre Tätigkeit als Praxisbegleiter*innen von Lions-Quest erhalten haben. Eine Übersicht sehen Sie hier.

Unsere Lions-Quest Trainer*innen in Baden-Württemberg

(alle bundesweiten Trainer*innen finden Sie unter www.lions-quest.de)

Bild vonAnke Ebner

Anke Ebner

Lions-Quest Trainerin
seit 2017 im Team

Bild vonStefan Hauck

Stefan Hauck

Lions-Quest Trainer
seit 2012 im Team

Bild vonRolf Hetzel

Rolf Hetzel

Lions-Quest Trainer
seit 2014 im Team

Bild vonAnsgar Merk

Ansgar Merk

Lions-Quest Seniortrainer
seit 2003 im Team

Bild vonIlka Winz-Denú

Ilka Winz-Denú

Lions-Quest Trainerin
seit 2018 im Team

Schulen mit fortgebildeten Lehrkräften in Lions-Quest

Jedes Jahr finden in Baden-Württemberg über 40 Einführungsseminare und ca. 20 Praxisbegleitungsgruppen statt. Sie finden Schulen mit fortgebildeten Lehrkräften in dieser Karte, ebenso die jüngsten Standorte der Praxisbegleitungs-Gruppen. Künftige Orte der Praxisbegleitung richten sich nach der Verteilung der Anfragen. Sie können die Karte durch Anklicken sortieren.

Unsere Kooperationspartner

Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat mit „stark.stärker.WIR.“ ein Konzept zur Prävention und Gesundheitsförderung an Schulen erstellt. Unterricht nach diesem Konzept wird gekennzeichnet als „guter Unterricht und nimmt Einfluss auf die einzelne Schülerin und den einzelnen Schüler und darüber hinaus auf die Qualitätsentwicklung von Schulen.“

Weitere Informationen finden Sie hier.

Seit 2012 ist Lions-Quest offizieller Partner des Kultusministeriums Baden-Württemberg und wird im Rahmen des Präventionskonzepts “stark.stärker.WIR.” besonders empfohlen.

Lions-Quest wird zudem empfohlen von: Grüne Liste Prävention, Stiftung Kriminalprävention, Deutscher Städtetag, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Drogenbeauftragte der Bundesregierung.

Neuigkeiten von Lions-Quest BW

Sobald die Schulen wieder öffnen dürfen, bieten wir die Seminar Lions-Quest in der Corona-Sonderform wieder an. Die online-Module sind buchbar unter: https://www.lions-quest.de/lions-quest/online-seminare/

zur Übersicht der online-Trainings und zur Anmeldung klicken Sie hier.

Die Einführungsseminare Lions-Quest gehen weiter unter Corona-Bedingungen. Seminarablauf sowie alle Übungen sind angepasst. Wichtig für Sie: Teilnehmerzahl 12-15 Personen

Das Hygienekonzept für die Einführungsseminare LQ können Sie hier einsehen.

Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.

Ansgar Merk

Seniortrainer Lions-Quest

systemisch-lösungsorientierter Coach (DBVC)

 

 

Freiburg im Breisgau

T  +49 (0)761 595249 216